• HEIZUNGSANLAGE
  • BERATUNG
  • KRAFT-WÄRME-KOPPLUNG
HEIZUNGSANLAGE1 BERATUNG2 KRAFT-WÄRME-KOPPLUNG3
         
 
ÖLHEIZUNG    
   
  Wärmender Technikvorsprung. Mit dem bodenstehenden Öl- Brennwertkessel von BRÖTJE können Sie richtig aufdrehen. Dank eines entscheidenden Details, des Carbon-Wärmetauschers, haben Sie in den eigenen vier Wänden Motorsportequipment zum Heizen zur Hand.

Auf diese Weise erreicht der neue NovoCondens BOB Wirkungsgrade bis zu 104,2% – ein absoluter Spitzenwert in der Öl-Brennwerttechnik. Zudem kann durch seinen perfekt abgestimmten Unterbauspeicher auch das vorhandene Raumangebot effektiv ausgenutzt werden – ein Fortschritt, der sich doppelt auszahlt.
 
     
 
     
Klar geregelt mit einem ISR-PLUS System    
Heizen mit System – das ist heute viel mehr als automatische Temperaturregelung und abgestimmte Heizleistung. Mit der Systemtechnik von BRÖTJE erhalten Sie alle relevanten Komponenten für Ihren individuellen Heizbedarf aus einer Hand. Unsere kompetenten Partner im Fachhandwerk begleiten Sie von Anfang an mit Rat und Tat auf dem Weg zu Ihrem ganz persönlichen Heizsystem. Vor Ort ermitteln unsere Heizungsexperten, wie Ihre Wünsche bestmöglich in ein effizientes System umgesetzt werden können. Eine Beratung, die sich dabei immer individuell an Ihre Bedürfnisse anlehnt. Und in der Umsetzung vom Heizkessel und Speicher über Solarkollektoren bis hin zur richtigen Regelung, zu formschönen Heizkörpern sowie zur Abgasverrohrung wirklich alles bereithält, was Ihr Heim braucht, um behagliche Wärme auszustrahlen.
  Egal, ob sich Ihr Lebensraum über eine zentral gelegene Wohnung, ein idyllisches Reihenhaus oder ein großzügiges Mehrgenerationengebäude erstreckt: Mit effizienterÖl-Brennwerttechnik in unterschiedlichsten Leistungsklassen und den richtigen Bestandteilen erhalten Sie das Rundum-Wärme-Gefühl von BRÖTJE in einem System.
     
     
   
  Brennwertkessel  
     
  Während sich bei herkömmlichen Anlagen die Energie über den Schornstein verflüchtigt, nutzen Brennwertgeräte die Abgaswärme nahezu vollständig aus:

Die bei der Verbrennung entstehenden heißen Gase erwärmen das Heizungswasser im Wärmetauscher. Diese Wärmeabgabe führt zu einer stetigen Abnahme der Abgastemperatur, sodass der enthaltene Wasserdampf kondensiert. Durch die Kondensation wird Wärmeenergie aus dem Wasserdampf gewonnen und dem Heizkreislauf zugeführt. Dadurch arbeiten die Brennwertkessel besonders effektiv. Gleichzeitig werden die Emissionen auf ein Minimum reduziert sowie Heizkosten eingespart. Zudem arbeiten die Öl-Brennwertkessel mit einer innovativen Hocheffizienzpumpe, die den Stromverbrauch nahezu halbiert.
 
     
 
     
     
 
     
  Niedertemperaturkessel  
     
  Diese kompletten Unit-Kesselspeichereinheiten verfügen über ein besonders wirtschaftliches Ladepumpensystem: Speicher und Kessel sind darüber miteinander verbunden. Diese vormontierte Heizzentrale spart Montagekosten und benötigt eine sehr geringe Aufstellfläche.

Der Öl-Niedertemperaturkessel arbeitet mit der patentrechtlich geschützten Wasserführung, dem BRÖTJE Thermomix-Prinzip. Dabei wird das kalte Rücklaufwasser leicht vorgewärmt, bevor es an der Stelle in den Kessel eingeleitet wird, an der die Heizgastemperatur am höchsten ist - im vorderen oberen Bereich. Dieser sogenannte trockene NT-Betrieb verhindert die Kondenswasserbildung im Feuerraum und erhöht damit die Lebensdauer des Kessels entscheidend.

Der Brennerkopf des verwendeten Blaubrenners arbeitet mit einer richtungsweisenden Technik, bei der das Heizöl vor der Verbrennung in der Rezirkulationsbrennkammer verdampft wird. So wird das verdampfte Öl besonders stickoxidarm und umweltschonend verbrannt - mit blauer Flamme. Die Folge: Die Verbrennung verläuft rußfrei und verschmutzt den Kessel nur minimal. Auch die Brennergeräusche werden wirksam gedämpft - sowohl durch die serienmäßige Schalldämmhaube als auch durch den patentrechtlich geschützten schalldämpfenden Wirbulator.
 
     
 
         
 
  NAVIGATION   KONTAKT   BANK
  • Energieausweiser
• Umsetzung
• Referenzen
• Heizung
• Sanitär
• Elektro
• Kraft-Wärme_Kopplung
• Photovoltaik
• Solar-Thermie
• Biomasse
Energieausweiser GmbH
Geschäftsführer
Heiko Schröder
Dorfstrasse 16a
21522 Hittbergen
Fon: 04139 - 799840
Fax: 04139 - 799839

eMail: info@energieausweiser.de
Web: www.energieausweiser.de
Kreissparkasse Herzogtum Lauenburg
IBAN: DE52 2305 2750 0000 6276 31
BIC: NOLADE21RZB

HRB 201154
           
© Copyright Energieausweiser GmbH aus Hittbergen. All rights reserved.

ImpressumDatenschutzerklärung